Kontakt | Anfahrt | Impressum

Agrogasanlage

  • Agrogasanlage

    Agrogasanlage

    Neben der Stromproduktion aus Abfall und Biomasse gewinnt auch immer mehr die Stromerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen an Bedeutung. Die Rhein-Main Deponie GmbH konnte schon 2005 Landwirte gewinnen, die sich als Erzeugergemeinschaft dem Anbau von Gärsubstraten, wie Mais, Gras und Ganzpflanzen, widmeten. Diese Substrate werden in der Anlage vergoren, wobei Biogas entsteht. Dieses wird im Gaskraftwerk in Gasmotoren verbrannt und zu Strom umgewandelt.

  • Technische Daten

    Technische Daten

    • Inbetriebnahme: 2006
    • Gasproduktion: 2.8 Mio. Nm3/a
    • Stromproduktion: ca. 5,7 Mio. kWh/a