Kontakt | Anfahrt | Impressum

Mitglieder

Energieversorgung Offenbach AG (EVO)

Mit ihren 670 Beschäftigten erwirtschaftet die EVO einen Umsatz von rund 350 Millionen Euro. Die EVO versorgt rund 170.000 Kunden in der Rhein-Main-Region zuverlässig mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser. Im Fokus der Arbeit steht seit dem Jahr 2007 - also weit vor Fukushima - der dezentrale Ausbau der erneuerbaren Energien, wofür bis zum Jahr 2015 insgesamt 150 Millionen Euro investiert werden. Seit Anfang des Jahres 2012 drehen sich im Hunsrück und in Nordhessen 25 moderne Windräder und erzeugen saubere Energie für mehr als 100.000 Menschen. Ihr Pelletwerk hat die EVO im Mai 2011 in Betrieb genommen. In dieser Anlage werden 65.000 Tonnen Holzpellets im Jahr produziert, die fossile Ressourcen wie Steinkohle oder Erdöl ersetzen. Im Rhein-Main-Gebiet betreibt die EVO mehr als 60 Nahwärmenetze - davon arbeiten mittlerweile rund 35 auf Pelletbasis.